Anwendungsgebiete

Hinweis: Ich behandle keine Krankheiten! Ich bin kein Arzt und darf auch keine Heilversprechen geben. Aber hinter den meisten Krankheiten gibt es einen seelischen Anteil. Und um diesen kümmere ich mich. Hier ein paar Beispiele:

  • Analgesie
  • Antriebslosigkeit
  • Ängste und Phobien
  • Beziehungsprobleme
  • Blockadenlösung
  • Burnout
  • Depressionen
  • Entspannung
  • Essstörung
  • Glaubenssätze
  • Konzentrationsprobleme
  • Leistungssteigerung
  • Liebeskummer
  • Lampenfieber
  • Lustlosigkeit
  • Migräne
  • Missbrauch
  • Minderwertigkeitsgefühl
  • Nervosität und Unruhe
  • Nägelkauen
  • Panikattaken
  • Posttraumatische Belastungsstörung (PTBS)
  • Prüfungsangst
  • Rauchererntwöhnung
  • Schlafstörungen
  • Schmerzen
  • Selbstbewusstsein
  • Selbstwert
  • Selbstliebe
  • Sexualität (nicht organische Impotenz, Frigidität, …)
  • Selbsthypnose
  • Stressbewältigung
  • Trauer
  • Tinnitus
  • Trauma
  • Zwänge