Ablauf Hypnosesitzung

Wie läuft das eigentlich ab, so eine Hypnosesitzung?

Du meldest dich bei Interesse bei mir.

Zuerst klären wir über einen Fragebogen, ob eine Hypnose sinnvoll ist, oder grade möglich (eine Regression ist z.B. bei Psychosen oder in der Schwangerschaft ausgeschlossen). Bei Krankheiten allgemein gilt: Ohne die Zustimmung des Arztes kann und darf ich dich nicht behandeln. Daher ist es sinnvoll, eine Hypnosesitzung mit dem Arzt vorab abzuklären.

Daher auch der Fragebogen. Schicke mir diesen bitte bis spätestens eine Woche vor der Sitzung zurück, damit auch ich mich auf dich vorbereiten kann.

Sollten in dieser Zeit Fragen aufkommen, kannst du dich natürlich jederzeit melden. Wenn es Fragen meinerseits gibt, werde ich dich kontaktieren.

Als nächstes machen wir gemeinsam einen Termin aus, an dem du natürlich selber auch genügend Zeit hast und nicht in Eile bist.

 

Nachdem der Termin steht, bekommst du von mir eine Bestätigungsmail mit allen Details, einer Entspannungsmp3 und der Rechnung.

 

Die MP3 solltest du zwei Wochen vor der Hypnose mindestens 2x pro Tag hören um deinen „Entspannungsmuskel“ vorzubereiten.

 

Bitte überweise auch die Rechnung vor der Sitzung, dann ist dein Termin garantiert.

 

Am Termin selbst: am besten bequeme Kleidung tragen und für den restlichen Tag nichts anstrengendes mehr vornehmen. Auch wenn man es oftmals nicht denkt: Während einer Hypnose vollbringen das Gehirn und auch der Körper wirklich wahnsinnig große Leistungen!

 

Eine Hypnose incl. Vorgespräch kann zwischen 1,5 und 3,5 Stunden dauern. Direkt danach ist es ratsam, sich mindestens 1 Stunde Ruhe zu gönnen ohne Einflüsse von außen (Menschen, Radio…). Danach ist deine Zeit, nur für dich.

 

Falls du noch weitere Fragen hast: einfach fragen! Ich war auch nervös und unsicher vorher…. Völlig zu Unrecht!

 

Nach der Hypnose wirst du wieder eine MP3 von mir bekommen, die du dann auch wieder zwei Wochen mindestens 2x täglich anhören solltest.

 

Du kannst dir das so vorstellen: wenn deine Seele ein Haus ist in dem wir am Fundament Renovierungsarbeiten durchführen, an dem wir kaputtes Material herausholen, dann kannst du dich entscheiden, wie du die Löcher wieder auffüllen magst.

 

Kurz zusammengefasst:

  • Du kontaktierst mich
  • Ich schicke dir eine E-Mail mit allen Infos, einem Fragebogen, einer MP3 und der Rechnung
  • Wir machen einen Termin aus
  • Du hörst dir zwei Wochen vor dem Termin mind. Zwei mal täglich die MP3 an
  • Du schickst mir bis eine Woche vor dem Termin den Fragebogen zurück
  • Du überweist die Rechnung vor dem Termin
  • Termin
  • Zettel in einem Ritual vernichten
  • Zwei Wochen lang mind. Zwei Mal täglich neue MP3 hören
  • Ketten gesprengt – neues Lebenskapitel, DU bist der Autor